Lohnenswerte Ausflugsziele

Nehmen Sie sich einfach mal ein Mietauto und erkunden Sie die Insel. Ich verspreche Ihnen: Es lohnt sich. Mallorca ist eine der schönsten Inseln der Welt!

 

 

Quad fahr´n bei Stephan, gleich nebenan


Direkt nebenan beim Siesta I finden Sie die Quad-Fun-Tours!

 

Stephan, der Tour-Guide, bietet hier täglich morgens und abends eine fantastische Quad-Tour hoch zum Berg mit herrlichen Blick über ganz Alcudia bis zur Bucht von Pollenca. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie hier die Drachenflieger starten. Weiter gehts durch das Hinterland der Bucht von Pollenca, einfach herrlich!

Danach fahren Sie zur Bucht von Mal Pas und weiter nach Victoria. Der Rückweg führt Sie dann vorbei an zahlreichen Fincas zurück zum Siesta.

 

Die Tour dauert ca. 3 Stunden und ist jeden Cent wert.

 

+34 629 127 878

www.quad-funtours-alcudia.com

Ferienwohnung mieten auf Mallorca, in Alcudia
Ferienwohnung mieten auf Mallorca, in Alcudia
Ferienwohnung mieten auf Mallorca, in Alcudia

Kathedrale La Seu


Die Kathedrale der Heiligen Maria, im Volksmund La Seu ist das Wahrzeichen von Palma.

 

Sie liegt in Palma in der Altstadt nahe am Hafen und ist eine sehenswerte Attraktion. Hier haben Sie auch die Möglichkeit Palmas Altstadt mit seinen engen Gassen zu erkunden (vielleicht mit einer romantischen Kutschfahrt?). Oder machen Sie doch im Hafen gegenüber eine Hafenrundfahrt.

 

Plaza Almoina, s/n, 07001 Palma de Mallorca,

Telefon:+34 902 02 24 45

Rancho Grande


Die "Rancho Grande" im ca. 15 Autominuten entfernten Son Serra de Marina bietet Ihnen Show´s, Reitausflüge und Kutschfahrten, einen Minizoo mit exotischen Affen, Leguanen, Minihühner, Lamas, Straussen u.v.m.

Das Restaurant mit excellenter Küche wartet auf mit Speisen aus eigenem Anbau und eigener Schlachtung. 

Die Grillgerichte sind einfach Spitze!

 

www.ranchograndemallorca.com


Alcudia Hafen


Der Hafen von Alcudia liegt nur 5 Autominuten entfernt. Bewundern Sie die Segel- und Motorjachten der Reichen und Schönen. Geniessen Sie bei einem Cappuccino oder Espresso das Flair des "Port d`Alcudia".

 

 

Die Av. Pere Mas i Reus runter bis zum Kreisel links und den nächsten Kreisel rechts.

Golfclub Alcanada


Zum gepflegten Golfclub in Alcudia-Alcanada mit sehr gutem Restaurant mit Terrasse mit herrlichen Ausblick über den Golfplatz kommen Sie mit dem Auto in ca. 10 Minuten.

 

Vom Appartment aus runter bis zum Kreisel, links bis zum Kreisel "Lidl" rechts, am Hafen vorbei Richtung Alcanada.

Sollerbahn


"Der rote Blitz" fährt vom historischen Bahnhof in Palma aus, quer über die Insel durch zahlreiche Tunnels und über eine Talbrücke, wo er kurz hält und man aussteigen kann um den Blick auf Vallemossa zu geniessen. Vorbei an zahlreichen Mandelbäumen geht die Fahrt weiter bis nach Soller. Von dort aus geht es weiter nach Port de Soller mit der Strassenbahn. In Port de Soller gibt es einen sehr schönen Strand, einen schönen Hafen sowie viele kleine Bars, Restaurants und Geschäfte. Man kann, schon im Bahnhof, auch noch eine Schiffsfahrt von Port de Sóller entlang der Tramuntana-Steilküste bis nach La Calobra hinzubuchen.

 

http://www.mallorcana.com/aktivitaeten/tren-de-soller-mit-dem-historischen-zug-von-palma-nach-soller/

Palma Aquarium


Das Aquarium von Palma ist eine Mischung aus Aquarium und Freizeitpark.

Laufen Sie unter Haien und Rochen durch. Eine faszinierende Unterwasserwelt.


Carrer Manuela de los Herreros i Sorà, 21, 07610 Palma


Cap Formentor


Von Port de Pollenca aus fahren Sie über eine atemberaubende Serpentinenstraße mit fantastischen Blick aufs Meer bis zum Cap Formentor, dem nördlichsten Punkt der Insel. Geniessen Sie hier den wundervollen Ausblick bis nach Menorca!

Fahrt über das Tramantura-Gebirge nach Port de Soller


Fahren Sie doch mal nach Soller! Quer durchs Tramantura-Gebirge über Port de Pollenca mit seinem wunderschönen Hafen, weiter nach Pollenca und von da aus Richtung Soller (ist ausgeschildert). Machen Sie auf halber Strecke einen Abstecher nach Sa Calobra, einer fantastischen, berühmten Felsenbucht (Foto) oder essen Sie zu Mittag im Restaurante "Es Guix" (offen nur 12.30h - 15.30h) und geniessen das einzigartige mallorquinische Flair. Wenn Sie früher sind, können Sie leckere Bogadillos und Tortillas im "Can Gallet" um die Ecke frühstücken.

 

Weiter gehts, vorbei an den beider Wasserspeichern welche Palma mit Trinkwasser versorgen nach Soller und dann weiter nach Port de Soller.

 

Besuchen Sie in Soller den Markt (Samstags) und fahren mit der Sollerbahn weiter nach Port de Soller. Oder Sie fahren weiter mit dem Auto und geniessen kurz vor Port de Soller einen herrlichen Blick über ganz Port de Soller am Aussichtspunkt "Mirador Ses Barques"(Achtung: Das Restaurant ist absolut nicht zu empfehlen).

Am idyllischen Hafen von Port de Soller geniessen Sie dann noch einen Cafe oder einen Eisbecher, oder Sie kühlen Sich noch mal kurz an der Bucht ab.

Zurück geht es entweder auf dem selben Weg oder durch einen Tunnel (5€ Maut) Richtung Palma und dann auf die Autobahn nach Alcudia (länger aber schneller). Achtung: Im Frühjahr sind tausende von Radfahrern auf der Insel. Da macht diese Fahrt kein Spass!

 

Nehmen Sie sich einen Mietwagen und erkunden Sie die Insel. Mallorca ist viel zu schön um nicht entdeckt zu werden!